Mit dem Fahrrad Spenden sammeln für Krebskranke

BUTZBACH (PA). Dieser Tage besuchte ein ehemaliger Vorstand einer Volksbank aus der Nähe von Darmstadt die Volksbank Butzbach. Er reiste mit seinem Fahrrad an. Zum bereits 3. Mal radelt Herr Mankus durch ganz Deutschland und sammelt bei Volks- und Raiffeisenbanken Spenden für den Darmstädter Verein krebskranker und chronisch kranker Kinder eV. Dieses Mal stehen 1.000 Kilometer und 40 Banken auf seinem Tourplan.  ,,Еs ist mir eine Herzensangelegenheit, mein Hobby mit einem wohltätigen Zweck zu verbinden" so der ehemalige Volksbanker. Sein ganzes Arbeitsleben war er im genossenschaftlichen Bereich tätig, daher weiß er auch sicher, dass der genossenschaftliche Gedanke auch wirklich gelebt wird. Sein Erfolg bei seiner Aktion bestätigt das. Herr Mankus konnte mit Hilfe der Genossenschaftbanken bereits mehrere Tausend Euro an den Verein ergeben. ,,Gerne unterstützen wir diese Aktion und wünschen Herrn Mankus viel Erfolg bei den weiteren Bankbesuchen und dass er noch viele Kilometer für den guten Zweck radeln kann", so Benjamin Fischer, Marketingleiter der Volksbank Butzbach. Unser Bild zeigt die beiden nach der Spendenergabe vor der Hauptstelle der Volksbank Butzbach.