Kindertagesstätten erhalten 400 Euro und Geschenke

BUTZBACH/NIEDER-WEISEL (PA). In den Geschäftsstellen der Volksbank Butzbach eG ist in der Adventszeit wieder allerlei los. Es ist inzwischen schon eine schöne Tradition geworden, dass die Kinder das weihnachtliche Schmücken in den Geschäftsstellen der Volksbank Butzbach übernehmen. Bereits zum 15. Mal haben die ortsansässigen Kindertagesstätten und Kindergärten in der Hauptstelle in Butzbach sowie den Geschäftsstellen weihnachtlich dekoriert und teilweise auch Weihnachtsbäume geschmückt.
Als Dankeschön erhielten die Kindertagesstätten und Kindergärten insgesamt Spenden in Höhe von 400 Euro. In diesem Jahr gab es auch wieder für alle Kinder der beteiligten Kindertagesstätten sowie auch für alle Kinder der anderen Kindertagesstätten, insgesamt über 1000,  im Einzugsgebiet der Volksbank Butzbach eG zusätzliche Sachgeschenke wie Bälle, Bücher, Wachsmalkreide, Handpuppen usw.

Für die Hauptstelle in der Weiseler Straße in Butzbach hat die städtische Kindertagesstätte "Farbenfroh" in Griedel die festliche Dekoration im Kindergarten für die Bank gebastelt. Die stellvertretende Leiterin der Einrichtung, Frau Wefers, übergab das Gebastelte an die Marketingassistentin der Volksbank Butzbach, Betina Adami, und konnte einen Spendenscheck in Höhe von 200 Euro entgegennehmen.
In der Filiale in Nieder-Weisel hat der städtische Kindergarten „Im Wiesengrund“ Hoch-Weisel in diesem Jahr weihnachtlich geschmückt. Filialleiter Andreas Rapp bedankte sich bei der Erzieherin Antje Luh und überreichte ihr für den Kindergarten einen Spendenscheck in Höhe von 100 Euro.