Internationaler Jugendwettbewerb - Preisverleihung

BUTZBACH (Pa). Die Volksbank Butzbach nahm dieser Tage die Preisverleihung des 48. Internationalen Jugendwettbewerbes der Volksbanken und Raiffeisenbanken auf Ortsebene vor. Das Motto in diesem Jahr lautete: "Erfindungen verändern unser Leben!“.

Über 450 Wettbewerbsbeiträge in Form von Malarbeiten und Collagen wurden bei der Volksbank Butzbach eG eingereicht. Auch für die vielen Quiz-Teilnehmer gab es eine Auslosung. Besonders erfreulich war, dass sechs Beiträge zur Kategorie Kurzfilm in der Sparte Lege-Animation teilnahmen. Die Siegerehrung und Preisverleihung fand im Butzbacher Kino statt, wo alle Gewinner, ihre Freunde sowie die Lehrkräfte auch zur Vorführung des Films „Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft“ eingeladen waren.

Folgende Sieger wurden ermittelt und mit Preisen bedacht:

Kategorie Bildgestaltung:

1. und 2. Klasse 1. Sophie Grützner, 2. Piotr Odwazny, 3. Mathis Nietfeld, 4. Viktoria Rutz, 5. Viktoria Belendir, 6. Lilly Benk, 7. Carolina Remlinger, 8. Charlotte Dubowy, 9. Finn Heimsoth, 10. Noemi Bütow.
3. und 4. Klasse 1. Fiona Roth, 2. Yegana Amini, 3. Kira-Sophie Mohr, 4. Clemens Stark, 5. Shana Palmy, 6. Lars Blöcher, 7. Darja Trigubkin, 8. Henriette Perkuhn, 9. Lukas Burgard, 10. Judyta Jezak.
5. und 6. Klasse 1. Mineta Abduli, 2. Simon Gans, 3. Charlotte Stangl, 4. Jan Sendler, 5. Patrick Mewes, 6. Chris Aaron Szymanski.
7. bis 9. Klasse 1. Joesephine Gina Daul, 2. Lukas Filbert.

Kategorie Kurzfilm:

7. bis 9. Klasse 1. Saskia Mura, 2. Lilli Baars, 3. Leoni Diker

Kategorie Quiz:

Hannah Baretschneider, Emma Dusold, Marlene Ende, Fynn Rocco Giersbach, Marie Hartwiger, Ben Heinz, Erik Held, Anne Heß, Sophie Klingelhöfer, Kim-Jennice Nowak, Lena Marie Pauli, Emily Peeck, Fine-Paulina Reuter und Lennart Voigt.

Die gekürten Bilder sind ab sofort bis zum 31. Mai im Foyer (Schalterhalle) der Hauptstelle in Butzbach, Weiseler Str. 48, sowie in den Geschäftsstellen in Gambach, Nieder-Weisel und Kirch-/Pohl-Göns zur Ausstellung auf den dort befindlichen Monitoren zu sehen.

Die Originalbilder der Plätze 1 bis 3 jeder Altersgruppe nehmen automatisch bei der Ausscheidung auf Landesebene teil. Sie haben somit die Chance, über den Bundesentscheid bei der internationalen Jurierung zu gewinnen.

Die Volksbank Butzbach eG hat sich über die rege Teilnahme beim Internationalen Jugendwettbewerb gefreut und bedankte sich bei allen Teilnehmern mit einer Überraschung. Ein herzliches Dankeschön sprach die Marketingassistentin der Volksbank Butzbach, Betina Adami den teilnehmenden Schulen Degerfeldschule, Gönser Grundschule, Haingrabenschule, Johanniterschule, Schrenzerschule, Stadtschule und Weidigschule und insbesondere ihren Lehrkräften für die Unterstützung aus.

„Wir freuen uns, wenn alle wieder und viele mehr beim 49. Int. Jugendwettbewerb mit dem Thema: „Musik bewegt!“ in allen 3 Kategorien (Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz) dabei sind“, betonte sie zum Abschluss.

Unser Bild zeigt die glücklichen Gewinner bei der Preisverleihung zusammen mit der Marketingassistentin Betina Adami vor dem Kino in Butzbach.

Saskia Mura

Lilli Baars

Leoni Diker