Hohe Ausbildungsquote bei Volksbank Butzbach

BUTZBACH (PA). Zwei Auszubildende haben Anfang August bei der Volksbank Butzbach ihre Ausbildung zur Bankkauffrau begonnen. Sie wurden von den Vorstandsmitgliedern Thomas Köhler und Ralf Krause sowie dem Ausbildungsleiter Hans-Joachim Rühl begrüßt. Traditionell hat die ortsansässige Volksbank eine hohe Ausbildungsquote und bildet überdurchschnittlich viele Berufseinsteiger aus und so können auch in diesem Jahr wieder zwei junge Menschen aus der heimischen Region ihre kaufmännische Ausbildung beginnen.

Unser Bild zeigt die zwei jungen Auszubildenden Sina Wagner (4.v.l.) und Dilara Yilmaz (5.v.l.) zusammen mit den beiden Vorstandsmitgliedern Thomas Köhler (links) und Ralf Krause (rechts), ihrem Ausbildungsleiter Hans-Joachim Rühl (2.v.l.), dem Jugend- und Auszubildendenvertreter im Betriebsrat Julian Maier (3.v.l.) sowie dem Referenten des SchulseviceTeams Jugend & Finanzen der Volksbank Butzbach Christian Burk (6.v.l.), der die Einführungswoche zum Beginn ihrer Ausbildung mit den jungen Auszubildenden gestaltete.